Jahresprogramm  2019
Selbsterfahrung im Tanz · Biodanza · Meditatives Tanzen

Tagesseminare 2018/2019

„Wunderbare Lichtertänze“, 16.12.2018 in Bremen, 11 – 14 Uhr
Begrenzte Teilnehmerzahl! Kosten: € 49,– (Ermäßigung auf Anfrage)
--> Beschreibung

Die Schöne und das Biest - Tanzend das neue Jahr als Märchen beginnen
5.1.2019, 10 – 17.30 Uhr, Bremen, Langer Tanztag mit Verpflegung
--> Beschreibung

„Den Frühling tanzend mit Entzücken begrüßen“, 9.3.2019, Bremen
--> Beschreibung

„Katzentänze“, 23.3.2019, Hannover
--> Beschreibung

„Wunderbare Lichtertänze“, 22.12.2019 in Bremen, 11 – 14 Uhr
Begrenzte Teilnehmerzahl! Kosten: € 51,– (Ermäßigung auf Anfrage)
--> Beschreibung

Wochenseminar 2019

„Mit dem Lindwurm tanzen“ – Klarheit, Liebe und Intuition im Tanz, 10.7. – 16.7.2019
Polli Talu Arts Center, Estland, Information und Anmeldung : C.F.
--> Beschreibung

Fortbildung

Aus dem Raum des Herzens tanzen“, 11. dreijährige Fortbildung ab 2020,
Auswahlseminar 1./2.2.2020 --> Beschreibung

„Tanz als Erkenntnisweg“ – für Absolventinnen der Fortbildung, 8.-10.11.2019 (Beschreibung anfordern)

Fortlaufende Gruppe

Aus dem Raum des Herzens tanzen
dienstags, 17 -19 Uhr im Frauenstadthaus, Am Hulsberg 11, Eingang Mindenerstraße/Hof, 28205 Bremen
Neubeginn 1.Halbjahr: 8.1.2019; Einstieg jederzeit möglich
€ 21,– pro Abend; Ermäßigung möglich

 


In Bremen biete ich auch kontinuierliche Einzeltherapie an.

Genauere Beschreibungen der Seminare können bei mir angefordert werden. Ermäßigung ist auf Anfrage möglich. Bei Rücktritt bis zu 21 Tagen vor Seminarbeginn wird die Hälfte der Seminargebühren und die volle Summe für Unterkunft und Verpflegung fällig, danach die volle Gebühr – es sei denn, der frei gewordene Platz kann neu besetzt werden. In diesem Fall werden die Seminarkosten abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 20,– zurückerstattet. Ich bitte um eine schriftliche Anmeldung.

Für das während der Tanzarbeit Geschehende trägt jede Person die eigene Verantwortung.

Anmeldung:
Cornelia Freise
Wernigeroder Straße 28 · 28205 Bremen
Telefon: 0421-491 92 86
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!